Link verschicken   Drucken
 

Was ist FLEX ?

Mit der Einführung der flexiblen Schuleingangsphase (FLEX) im Schuljahr 2006/07 an unserer Schule erhalten die Schüler die Chance, entsprechend ihres Entwicklungsstandes bei Schulbeginn zu lernen. Dabei ermöglichen die Bedingungen einen flexiblen Wechsel in die Jahrgangsstufe 3 nach 1, 2 oder auch 3 Schulbesuchsjahren.

 

Organisation von FLEX

  • in der altersgemischten Klasse lernen Erst- u. Zweitklässler gemeinsam

  • jahrgangsspezifische Unterrichtsteile werden durch 2 Teilungslehrerinnen abgesichert

  • die Sonderpädagogin unterstützt das Lernen aller Kinder

  • das Lernen der Kinder erfolgt nach einem rhythmischen Tagesablauf

 

Verantwortung für die Leitung der Klasse

  • liegt in der Hand eines Teams (Klassen- und Teilungslehrerin, Sonderpädagogin)

  • ab der 3. Klasse wird der Unterricht in der Regel im Klassenverband erteilt.

 

Begegnung mit fremden Sprachen

  • Die Fremdsprache Englisch wird für die Klassen 1 und 2 mit dem Fach Musik koordiniert